We proudly present… INBODY IST AB SOFORT FÜR SIE DA ! Alle Neuigkeiten anzeigen

Dr. med. Siegfried Marr

FACHARZT FÜR ORTHOPÄDIE
Chirotherapie
Akupunktur (A- und B-Diplom)
Sportmedizin
Applied Kinesiology ( A-Diplom)
Physikalische Therapie
- KOOPERATIONSPARTNER -
Therapieangebot
  • Manuelle Therapie
  • Akupunktur
  • Neuraltherapie
  • Therapie von Funktionsstörungen der Kopfgelenke und des Craniomandibulären Syndroms mit AK.
  • Applied Kinesiology und orthomolekulare Medizin
  • Behandlung von Störfeldern und funktioneller Kettensyndrome
  • Stoßwellentherapie
  • Lasertherapie
  • PRP-Therapie
Spezialgebiet
  • Therapie und Prävention von Sportverletzungen
  • Therapie von Gelenkschmerzen,
  • akuten und chronischen Wirbelsäulenschmerzen 
  • Haltungs- und Bewegungsanalyse


Termin vereinbaren
+49 941 785395-0
termin.marr@otc-regensburg.de

Wollen Sie einen Termin in der Sprechstunde von Dr. med. Marr vereinbaren ? 

Nutzen Sie unsere Online-Terminbuchung: 24 Stunden - 365. tage

Vita

Studium

1978 - 1980 
Biologie/Chemie
Universität Erlangen
Medizin

1980 - 1982 
Medizin
Ruhr-Universität Bochum

1982 - 1986 
Medizin
Universität Erlangen
Approbation Okt. 1982

Beruflicher Werdegang

1987 - 1988 
Assistenzarzt 
Chirurgie Waldkrankenhaus
St. Marien, Erlangen
CÄe Dr. Schönherr und Prof. Dr. Franke

1988 - 1992 
Assistenzarzt Orthopädische
Universitätsklinik Erlangen
Direktor Prof. Dr. D. Hohmann
Facharzt für Orthopädie Jan. 1993

Seit Jan. 1993 
Ltd. Oberarzt der Rehaklinik
für Orthopädie und Fachklinik 
für Orthopädie II in Bad Abbach
Seit Juni 1999 Abteilungschefarzt
Rehaklinik Bad Abbach

2001 - 2020 
Chefarzt der Abteilung Orthopädie
des Rehazentrums Bad Abbach und der
Fachklinik für Orthopädie II

Seit 2021 
Orthopäde im MVZ Medikon Forchheim
Promotion

Juli 1987 
Universitäts-Augenklinik Erlangen
„Windschutzscheibenverletzungen der letzten 12 Jahre 1974 – 1986“
Prof. Dr. R. Meythaler

Weiterbildungen

SONOGRAPHIE
Stütz-und Bewegungsapparat und 
Säuglingshüfte 1992
Anerkennung als qualifizierter Ausbilder
In der Ultraschalldiagnostik März 1996
KVB Bezirksstelle Niederbayern

1991
Intensivkurs Neuraltherapie
Prof.Dr.F. Hopfer

1992
Fachkunde im Strahlenschutz

1994
Chirotherapie

1994
Sportmedizin
Langjährige Betreuung nationaler und Internationaler
Spitzenathleten in Leichtathletik,
Handball und Fußball

1995
Physikalische Therapie

1998
A-Diplom Applied Kinesiology
ICAK-D München

2002
Akupunktur, Bayerische LÄK

2004 und 2005 
Hospitation und Sonderkurse
an der WHO-Akademie für Akupunktur
In Peking

Von 1994 bis 2004
Lehrer für Manuelle Therapie beim
Ärzteseminar Hamm-Boppard
Leiter der Ausbildung EAP für Physiotrherapeuten

Ab 1994
Osteopathie
Mitgliedschaften

DGMM ( Deutsche Ges für Manuelle Medizin)

GOTS (Gesellschaft für Orthopädie, Traumatologie und Sportmedizin)

DÄGAK ( Deutsche Ärztegesellschaft für Applied Kinesiology)

DGOU (Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurg